Ferienanlage Landhäuser BergWiese in St. Andreasberg

Ort und Lage der Unterkünfte Landhäuser BergWiese

Sankt Andreasberg ist ein heilklimatischer Luftkurort und ist die höchst gelegene Bergstadt im Oberharz bis 900m Höhe. Der Ort hat ein weit ausgeprägtes Ski- und Wandergebiet, viele Sehenswürdigkeiten im Ort und im Mittelgebirge rings herum. Ihm ist das Prädikat Weltkulturerbe Oberharzer Wasserregal mit der „Samson Hütte“-Silberbergwerk verliehen worden.

Nicht nur die einzigartige Natur ist hier mitten im Nationalpark Oberharz traumhaft schön, mit seinen Hochmooren, Wäldern und Stauseen, sondern auch die Thermalbäder und das Weltkulturerbe Kaiserstadt Goslar, sowie der höchste Berg des Harzes der „Brocken“, den man zu Fuß erwandern sollte.

Wunderschöne Städte im West- wie im Ostharz laden zu Ausflügen ein, die man nicht vergessen wird. Ein besonderer Tipp: buchen Sie doch einfach mal eine geführte Stadtwanderung durch z.B. Goslar, Wernigerode, Quedlinburg, Blankenburg. Es gibt so viele Orte, die städtebaulich und geschichtlich ein traumhaftes Erlebnis sein werden.

Der Oberharz ist für Erwachsene und Kinder eine traumhafte Gegend um in der Heimat Urlaub zu machen.

Anreise und Entfernungen

  • Hannover Airport

    Entfernung zum nächsten Flughafen: Hannover-Langenhagen → 120 km

  • Bahnhof Herzberg (Harz)

    Entfernung zum nächsten Bahnhof: Herzberg am Harz → 15 km

  • Autobahn A7

    Entfernung zur nächsten Abfahrt: A7 Seesen, A7 Göttingen→ 35 km